+++ J. Die Weihnachtsfeier findet am 22.12.17 ab 19.00 Uhr statt.+++
+++ Lucas Hügerich schafft in Minsk bei der WM 717,5 kg und damit einen neuen DM-Juniorenrekord.+++
+++L. Kannowsky holt mit neuen Rekorden bei der BM-KDK die bayerische Meisterschaft.+++

   
  1. Athletik Club Bayreuth
  BD BezirksL1_2012
 
28.10.2012
AC Forchheim gewinnt klar Auftakt zur Oberfrankenliga 2012


 
 
 
Den Auftaktkampf zur Bezirksliga Oberfranken im Bankdrücken haben am vergangenen Wochenende die gastgebenden Forchheimer klar gewonnen. Mit 446 Punkten behielten sie die Oberhand über den SJF Bayreuth (409 Punkte) und dem 1. AC Bayreuth (367 Punkte).
Der 1. AC Bayreuth konnte zwar nicht in Bestbesetzung antreten, R. Rupprecht fehlte berufsbedingt, doch mit dem Erzielen einer Saisonbestleistung konnten die fünf Akteure gut zufrieden sein.
Karin Engelbrecht griff nach längerer Wettkampfabstinenz wieder ins Geschehen ein. Mit deutlich verringertem Trainingspensums konnte sie Schulterprobleme wieder in den Griff bekommen. Trotzdem schaffte sie mit drei einwandfreien Versuchen letztlich 77,5 kg und war mit 95,6 Punkten beste AC-Heberin.
Manuel Gilgert hatte gut trainiert und wollte endlich die 140 kg-Grenze überbieten. Doch trotz zweier guter Versuche mit 135 kg und 140 kg wollte ihm der Sprung auf 142,5 kg nicht glücken. Mit 140 kg stellte er erneut seine Bestleistung ein und erzielte 86,5 Punkte.
Lawrence Anderson hatte im zweiten Versuch mit 135 kg gut zu kämpfen und musste die Hilfe der Sicherungskräfte in Anspruch nehmen. Im Wiederholungsversuch war es für ihn dann kein Problem mehr die Hantel auf die gestreckten Arme zu drücken. 78,3 Punkte erreichte er mit seiner Leistung.
Horst Bauer befindet sich in der Vorbereitung auf die Deutsche Meisterschaft Mitte November in Lauchhammer und hat sein Trainingspensum entsprechend intensiviert. Lohn der Mühen war eine neue persönliche Bestleistung von 135 kg. 90,6 Punkte trug er zum Mannschaftsergebnis bei.
Peter Fischer hatte eine etwas andere Steigerungsmodalität an den Tag gelegt: je schwerer die Last, desto größer die Sprünge. Doch bei seinen drei gültigen Versuchen konnte er sich dies leisten. Zunächst erhöhte er sein Einstiegsgewicht von 140 kg auf 145 kg, der steigerte er um 5 kg auf 150 kg und bewältigte im dritten Versuch sogar 160 kg. Mit 94,5 Punkten war er zweitbester AC-Heber an diesem Tag.
Mit einem Gesamtergebnis von 367,2 Punkten konnte der 1. AC Bayreuth zufrieden sein, wenn gleich es im Moment nur Platz 3 in der Oberfrankenliga bedeutet. Die siegreichen Forchheimer warteten mit zwei Topscorern auf: Jörg Wiemann drückte 210 kg (128,5 Punkte) und Nino Polster 185 kg (118,9 Punkte). Damit verschafften sie sich gegenüber dem SJF Bayreuth, der mit Simon Reitzle (190 kg/ 111,1 Punkte) und Manuel Wolf (150 kg/111,1 Punkte) weitere punktstarke Heber in seinen Reihen hatte, den entsprechenden Vorsprung.
In drei Wochen trägt der 1. AC Bayreuth den zweiten Wettkampftag der Oberfrankenliga aus.
 
  Doch schon 67285 Besucher - Bis demnächst ! Inhalte: Daffy Dörfler