+++ J. Wunderlich und A. Engelbrecht gewinnen bei der DM-Masters in Schifferstadt jeweils Silber. +++
+++ Lucas Hügerich schafft in Minsk bei der WM 717,5 kg und damit einen neuen DM-Juniorenrekord.+++
+++L. Kannowsky holt mit neuen Rekorden bei der BM-KDK die bayerische Meisterschaft.+++

   
  1. Athletik Club Bayreuth
  GWH-2016 BM-Masters
 
09.04.2016

Jürgen Wunderlich gewinnt überlegen Alterklasse 7


Nachdem Salih Meryem krankheitsbedingt die bayerischen Meisterschaften der Masters in Kitzingen absagen musste, blieb mit Jürgen Wunderlich nur noch ein Heber vom 1. AC Bayreuth über. Allerdings schöpfte dieser sein Potential zu 100 Prozent aus.
Jürgen Wunderlich trat in der AK 7 (65 bis 69 Jahre) in der Klasse bis 69 kg an. In der Vorbereitung auf die Titelkämpfe lief es gut und so konnte er gegen Karl-Heinz Schwenkert (KSV Kitzingen) und Alexander Knaub (ASV 1897 Neu-Ulm) gut taktieren. Nachdem bei seinen Konkurrenten im Reißen die Risikobereitschaft nicht sehr hoch war und sie mit Sicherheitsversuchen von 53 kg bzw. 55 kg in den Wettkampf einstiegen, musste der AC-Heber auch nicht alles riskieren. Mit 59 kg setzte er sich erstmals an die Spitze. Knaub und Schwenkert zogen mit 60 kg bzw. 61 kg wieder an Wunderlich vorbei, doch mit 64 kg stellte der AC-Heber die ursprüngliche Reihung wieder her. An seinem letzten Versuch über 68 kg scheiterte er allerdings, so dass der Bezirksrekord mit 65 kg bestehen blieb.
Im Stoßen zeigte sich ein ähnliches Bild. Zwar leistete sich keiner der Verfolger einen Fehlversuch, doch für Schwenkert war bei 80 kg bereits Endstation. Knaub hielt bis 84 kg gut mit, ehe Jürgen Wunderlich in seinem letzten Versuch mit 87 kg alles klar zog. Damit verbesserte er seinen Bezirksrekord und erhöhte auf dank des Zweikampfergebnisses von 151 kg auch die zweite Bestleistung.
In einer Woche geht es mit der deutschen Meisterschaft der Masters in Rodewisch weiter.

 
  Doch schon 64506 Besucher - Bis demnächst ! Inhalte: Daffy Dörfler